HOF-CAPELLE CARLSRUHE   „Molters Miniatur-Opern“

„Neuerscheinung mit zahlreichen Weltersteinspielungen“

Cover und Layout: Irene Berg
Tonmeister: Holger Siedler, THS-Medien

Hans-Joachim Berg, Solovioline – Benedetta Costantini, Violine
Kilian Ziegler, Viola – Gabriela Bradley, Violoncello
Jane Lazarovic, Violone – Julia Mende, Sopran
Kirstin Kares, Cembalo und Leitung

Die CD ‚Molters Miniatur-Opern‘ können Sie zum Preis von 14,95 € erwerben.
Schicken Sie uns einfach eine Mail über Kontakt.  Die CD wird Ihnen zugesandt. Mengenpreise auf Anfrage. Vielen Dank.

Hörproben:

Johann Melchior Molter (1696-1765) 
„Pensa ben mio“ Cantate für Sopran und Streicher

Joseph Alois Schmittbaur (1718-1809) 
Smyphonia G-Dur Allegro Assai

Johann Melchior Molter (1696-1765) 
Sonate e-moll für Violine und BC Allegro

Friedrich Schwindl (1737-1786) 
Quartett D-Dur: Allegro moderato

Die Komponisten und Kompositionen der CD
von Martin und Kirstin Kares

Johann Melchior Molter (1696-1765), Komponist der „Miniatur-Opern“, stand von 1719 – 1733 und von 1743 bis zu seinem Tode im Dienst der Markgrafen Carl Wilhelm von Baden-Durlach und seinem Enkel Carl Friedrich mit Dienstsitz im Karlsruher Schloss. Er war zunächst als Geiger, später als Kapellmeister der Hofkapelle angestellt.
zum kompletten Text bitte hier klicken